Dark Rage

Dark Rage: Llompart, Iman: 9781514409824: Amazon.com: Books

Herstellerbeschreibung

Dieses Produkt verwendet eine spezielle „Pump“-Technologie, es basiert auf den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft und verwendet nicht nur das übliche Stickoxid. Die speziellen Verbindungen, aus denen das Sportergänzungsmittel besteht, stimulieren die natürliche Vermehrung des Hormons Erythropoietin. Vor nicht allzu langer Zeit waren solche Medikamente nur der Bodybuilding-Elite vorbehalten, und ihre Verwendung wurde streng vertraulich behandelt, da sie den Sportlern wirklich halfen, die normalen physiologischen Grenzen des menschlichen Körpers zu überschreiten. Es sei darauf hingewiesen, dass Dark Rage das erste legale Medikament ist, das diese Technologien verwendet.

Der besondere „Pump“-Effekt nach Einnahme dieser Sportergänzung ist sehr stark. Dies liegt vor allem daran, dass das Medikament die Freisetzung von Erythropoietin, dem stärksten anabolen Hormon, aktivieren kann. Es erhöht die Anzahl der roten Blutkörperchen sowie das Blutvolumen im Allgemeinen. Im Vergleich zu anderen Medikamenten, bei denen der „Pump“-Effekt durch das Pumpen von Blut in die Muskeln in Verbindung mit der Wirkung von NO-Beschleunigern erreicht wird, erhöht Dark Rage und alles andere auch das Blutvolumen, was seine Wirksamkeit deutlich erhöht. Dieses Medikament hat eine spezielle doppelte EPO-NO-Wirkung – dadurch kann der Körper eine hämodynamische Erhöhung des Blutflusses bewirken.

Dadurch wird das durch die Wirkung von EPO erhöhte Blutvolumen durch die unter der Wirkung von Stickstoffmonoxid erweiterten Venen und Kapillaren direkt in das Muskelgewebe transportiert. Dies verstärkt nicht nur den „Pump“-Effekt während des Trainings erheblich, sondern verbindet auch zusätzliche anabole Prozesse, die mit einer erhöhten Aufnahme anderer Komponenten des Arzneimittels in die Muskeln verbunden sind: Kreatin, Alanin, Arginin und andere. Darüber hinaus verbessert eine erhöhte Durchblutung die Sauerstoffversorgung des Muskelgewebes – dies steigert die Leistung des Sportlers und reduziert gleichzeitig die Ermüdung.

Bei der Entwicklung der Sportergänzung Dark Rage haben Experten versucht, sowohl einen hohen „Pump“-Effekt als auch eine starke Energiewirkung zu erzielen. Dark Rage sollte die Ausdauer steigern, die Leistung verbessern, das Muskelwachstum stimulieren und die Erholungsprozesse nach dem Training beschleunigen. In langjähriger Forschung wurden diese Ziele erreicht und das Ergebnis war eine einzigartige Rezeptur dieses Medikaments, deren alle Komponenten perfekt aufeinander abgestimmt sind. Sie haben einen besonderen synergistischen Effekt – dadurch ist es unter anderem möglich, die Sportergänzung nicht nur auf den Körper, sondern auch auf die mentale Einstellung des Sportlers zu beeinflussen.

Dark Rage hat mit dem Einstieg in den Sporternährungsmarkt neue Qualitätsmaßstäbe gesetzt, die derzeit nur wenige Hersteller erreichen.

Dark Rage-Kader 

Die Zusammensetzung einer Portion des Produkts (1 Beutel – 16,2 g):

  • Kalorien – 130
  • Kohlenhydrate – 30 gZucker – 1 g
  • Vitamin A (als natürliches Beta-Carotin) 1.678 IE (34% des RDI *)
  • Vitamin C – 300 mg (500% des RDI)
  • Vitamin D – 600 IE (150% des RDI)
  • Vitamin E – 60 IE (200% des RDI)
  • Thiamin 25 mg (1667% des RDI)
  • Riboflavin – 25 mg (1471% des RDI)
  • Niacin – 25 mg (125% des RDI)
  • Pyridoxin – 25 mg (1250% des RDI)
  • Folsäure – 400 mcg (100% RDI)
  • Cyanocobalamin – 150 mcg (2500% des RDI)
  • Pantothensäure – 25 mg (250% des RDI)
  • Calcium – 75 mg (8 % des RDI)
  • Eisen – 18 mg (100% des RDI)
  • Magnesium – 4 mg (1% des RDI)
  • Zink – 15 mg (100% des RDI)
  • Selen – 150 mcg (214% des RDI)
  • Kupfer – 15 mg (75% des RDI)
  • Natrium – 58 mg (2% des RDI)
  • Kalium – 495 mg (14% des RDI)

Buy MHP Dark Rage - 908 g (Fruit Punch) Online at Low Prices in India - Amazon.in

Spezialmischungen – 12,7 g

  • HemaSTEM ™:  Stimulator für hämatopoetische Stammzellen
    • Cyanophyten-Extrakt (Aphanizomenon flos-aquae) – wirkungslos
  • BetaEndur ™:  Beta-Alanin / pH-Puffersystem zur Steigerung der Muskelausdauer
    • Beta-Alanin und seine Formen
    • BCAA
    • Natriumcitrat
    • Natriumphosphat
    • Kaliumbicarbonat
    • Kaliumcitrat
    • Kaliumphosphat
    • Histidin
    • Magnesiumcitrat
    • Magnesiumphosphat
    • Taurin
  • PsychoRAGE ™:  Regulatoren der extremen Konzentration und Energie
    • Glucuronolacton
    • wasserfreies Koffein
    • 1-Amino-2-phenylethan
    • Beta-Metaxiphenylethylamin
    • Tyrosin
    • Yohimbin
    • Hyperazin A
    • Vinpocetin
    • Theobromin

Gebrauchsanweisung:

Für ein unvergessliches Training und maximale Leistung nehmen Sie Dark Rage 30-45 Minuten vor dem Training ein. Mischen Sie einen Messlöffel mit 360-460 ml Wasser in einem Glas- oder Shakerbecher.

Warnhinweise und Kontraindikationen:

Nicht für den Gebrauch durch Personen mit Erkrankungen bestimmt. Bewerben Sie sich gemäß den Anweisungen. Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosierung. Nicht unter 18 Jahren einnehmen. Konsultieren Sie vor der Anwendung einen Arzt, wenn Sie schwanger sind, stillen, Medikamente oder Produkte einnehmen, die Ephedrin, Pseudoephedrin, Synephrin, Phenylephrin, Koffein oder andere Stimulanzien enthalten. Enthält Koffein. Konsumieren Sie kein Koffein aus anderen Quellen, einschließlich Kaffee, Tee, Limonade, anderen Nahrungsergänzungsmitteln oder koffeinhaltigen Arzneimitteln usw. Konsultieren Sie vor der Einnahme einen Arzt, wenn Sie an einer Krankheit leiden. Beenden Sie die Einnahme von Dark Rage 2 Wochen vor der Operation oder wenn Sie Herzrasen, Schwindel, wiederkehrende Kopfschmerzen oder Kurzatmigkeit verspüren. Nicht länger als acht Wochen hintereinander konsumieren. Nicht an Kinder geben.

Expertenbewertung

In letzter Zeit hat MHP in jeder Nahrungsergänzung Mischungen enthalten, die die Blutbildung verbessern, und Dark Rage ist keine Ausnahme. Jeder erfahrene Arzt kann jedoch sagen, dass keiner der Bestandteile von hämotropen Komplexen verwendet wird, um die hämatopoetische Funktion zu verbessern und die Anzahl der roten Blutkörperchen im Blut zu erhöhen. Einzige Ausnahme ist Eisen. Eine Mischung aus EPODROL und HemaSTEM ist praktisch nutzlos, das Maximum, auf das Sie sich verlassen können, ist eine tonisierende und stärkende Wirkung.

Über die Pumpmischung VasoSHOCK-NO gibt es noch mehr Gutes zu sagen: Sie enthält klassisches Arginin und seine Enhancer (Cnidium Monnieri, Citrullin, Rotweinextrakt), die gut zusammenarbeiten und synergistisch wirken. Dark Rage gibt eine durchschnittliche Power und Dauer Pumping, erreicht aber immer noch nicht das Exzellente.

MyoVOL-ATP Creatine Matrix weist auch Unvollkommenheiten auf. Beispielsweise bringt die allmähliche Freisetzung von Kreatin während des Trainings keinen Nutzen, da die Einlagerung von Kreatin Zeit braucht. MHP führt Kreatingluconat als Innovation ein, obwohl es im Wesentlichen eine klassische Kombination aus Zucker und Kreatin ist.

Das GuanPro-System zur Steigerung der Muskelausdauer enthält eine Reihe von Salzen, die jedoch die Leistung nicht wesentlich verbessern. Um den Salzhaushalt wiederherzustellen, genügt es, ein paar Gläser Tafelmineralwasser zu trinken. Die einzigen nützlichen Inhaltsstoffe in der Mischung sind Beta-Alanin und BCAAs. Taurin hat sich nicht als wirksam erwiesen.

Das wirklich Coole an Dark Rage ist die Mischung aus PsychoRAGE-Stimulanzien. Koffein, Tyrosin, Yohimbin, Theobromin, Hyperazin sind alle Stimulanzien des zentralen Nervensystems, die sich gegenseitig verstärken. Der Hauptbestandteil der Mischung sind Phenylethylamine, die mit Methamphetaminen eng verwandt sind.

Sie sehen, dass in einer Portion des Produkts nur 12 g Wirkstoffe enthalten sind. Selbst nach konservativsten Schätzungen reicht dies möglicherweise nicht aus, um sicherzustellen, dass alle Zutaten in ausreichender Menge vorhanden sind. Was genau in Dark Rage fehlt, lässt sich nicht genau sagen, da das Verhältnis der Substanzen geheim gehalten wird.

Dark Rage bekommt in den meisten Fällen gute Kritiken. Dies liegt vor allem daran, dass das Supplement eine ausgeprägte stimulierende Wirkung hat. Viele Menschen glauben, dass die Wirksamkeit eines Pre-Workout-Komplexes an subjektiven Gefühlen gemessen wird. Grob gesagt, wenn die Wirkung eines Produktes „spürt“ ist, dann „funktioniert“ es. Dies ist nicht immer der Fall, da die Stimulation nicht immer positive Trends beim Muskelwachstum anzeigt.

Die Gesamtbewertung des Produkts ist „gut“.

Anna